Heimtextil 2015: Messerundgang mit den SoLebIch-Girls

Ein Nickerchen gefällig? Heimtextil 2015 Frankfurt_960px

Ich kann einfach nicht aus meiner Haut: Da erkunde ich mit vielen wunderbaren Mädels die Heimtextil-Messe in Frankfurt, und was hüpft mir ständig vor die Linse? Wohnlandschaften. War klar, oder? Aber vielleicht sollte ich erstmal von vorn beginnen zu erzählen: Am vergangenen Wochenende durfte ich am SoLebIch-Treffen, das im Rahmen der Messe in Frankfurt stattfand, teilnehmen. Das bedeutet im Klartext: Ein Haufen schnatternder und staunender Girls, die sich einen tollen Samstag lang über das Frankfurter Messegelände treiben lassen und einen Sack voll Inspiration und volle Speicherkarten mit nach Hause nehmen.

Hey, ich kenn dein Sofa!

Wenn Realität und Digital aufeinander prallen, ist das immer eine spannende Situation. Und der Start in den Tag war ein bisschen wie Monopoly spielen: Wenn ich auf der Plattform der Wohncommunity unterwegs bin, dann verteile ich Herzen an Interior-Bilder, die mir gut gefallen. Nach einiger Zeit (er)kennt man die Wohnungen von besonders aktiven SLI-Mitgliedern. Mein Gehirn verknüpft: Katze + Teppich + Holztisch vor blauer Wand. Und da stehen wir also im Torhaus, gucken in die Runde, kramen in unserem Gedächtnis und kombinieren. Hey, ich kenn dein Sofa. Hm, ist das vielleicht….? Kräftig unterstützt haben mich Kea von Hello Mrs Eve und Christina von Minafohemia, die ich schon ein bisschen länger – in echt – kenne. Und so schlecht waren wir gar nicht, ein paar Treffer hatten wir!

Nach einem leckeren Frühstück im 26. Stockwerk und einem grandiosen Blick auf die Frankfurter Skyline (danke, liebe Messe, für die Einladung!) stand eine guided tour mit Anne Marie Commandeur vom Stijlinstitut Amsterdam durch den Theme Park – ein Erfahrungsfeld der Sinne. Was da an Eindrücken auf mich einstürzte, kann ich gar nicht zusammenfassen. Experimentelle Textilien, schlafendes Gold, psychedelische Farben und Formen – zu guter Letzt waren alle meine Antennen so in Anspruch genommen, dass mir ein wenig schummerig wurde (wart ihr schon mal im Phantasialand im Galaxy… dem Space-Simulator? So wie nach einer Fahrt damit habe ich mich gefühlt). Danach schwärmten wir in Kleingruppen aus und stöberten über die Messestände. Glücklicherweise hatte das SLI-Team einige Firmen schon vorgewarnt, dass da gleich eine Damenmeute über sie einfällt und ihnen Löcher in den Bauch fragt. Kommt mit, ich nehm euch mit auf eine kleine Runde.

Wire Basket_960px

War ja klar, dass ich als Neu-Besitzerin des Wire Baskets von Ferm Living nicht dran vorbeigehen, kann, oder? Und dann ist der schönste Tisch auf Erden auch noch so hübsch dekoriert.

Heimtextil Messe Frankfurt 2015_960px

So eine Sitzecke in sanften Pastelltönen hätte ich auch gern. Die Retro-Sessel haben mich wirklich verzaubert.

Material Gallery bei der Heimtextil in Frankfurt 2015_960px

Material Gallery: Nicht mehr mannshoch, sondern schon fast haushoch tummeln sich die Stoffe auf der Messe. Die SLI-Girls drumherum, mit Knopf und Anne Marie Commendeur im Ohr.

25 Mädels auf Entdeckungsreise beim SoLebIch Treffen in Frankfurt bei der Heimtextil_960px

Die SLI-Mädels auf Entdeckungsreise im Theme Park.

Wohnlandschaften bei der Heimtextil 2015 in Frankfurt_960px

Schuldig im Sinne der Anklage: Ich hab mehr Wohnlandschaften geknipst als Stoffe. Die waren aber auch schön!

Kerzenständer fühlen sich in Gruppen wohl Heimtextil_960px

Kerzenständer sind Rudeltiere – besonders jene im typisch dänischen Design: Sie fühlen sich in der Gruppe am wohlsten.

Drahtlampen bei der Heimtextil 2015 in Frankfurt_960px

Ich träume ja schon länger von einer Drahtlampe für das Schlafzimmer. Aber irgendwie kann ich mich nicht entscheiden, die Formenvielfalt ist viel zu groß.

Wer würde da nicht gern Platz nehmen wollen? Heimtextil Frankfurt 2015_960px

Eichhörnchen neben Happiness: Wer würde hier nicht gern Platz nehmen wollen? Ein richtig schön winterlich dekoriertes Kuschelsofa.

Kissenberge Heimtextil 2015_960px

Diesen Kissenberg hätte ich am liebsten mitgenommen. Schwarz-weiß, Chevron, Clean, Geek und Love – was will man mehr?

Spiegel rahmen ein Bett Heimtextil 2015 Frankfurt_960px

Kommen wir zum besten alle Stände: Herzlich willkommen in der Welt von Essenza Home, die unter ihrem Dach Marken von Esprit über Marc O’E Polo bis PIP vereint. Ich glaube, hier haben sich die Bloggerladies mit am längsten aufgehalten. Es gab aber auch viel zu entdecken. Starten wir mit dem Romantik-Look. Was für eine tolle Idee, unterschiedliche Vintage-Spiegel neben und über dem Bett zu arrangieren.

Essenza Home Alter Drehstuhl Heimtextil Frankfurt Messe 2015_960px

Diese Vitrine. Dieser Industrie-Drehstuhl. Zum Niederknien.

Arbeitsplatz Heimtextil_960px

Hier stimmt alles: Rustikal-Industriell angehauchter Schreibtisch. Den würd ich glatt nehmen. Nur mit dem Maschinchen obendrauf gibt das nix mehr mit dem Bloggen, glaube ich.

Hübsche Details Heimtextil Frankfurt_960px

Ein letztes hübsches Detail habe ich noch für euch. Seid ihr auch so verknallt wie ich?

dsc01645

Say cheese: Das Beste kommt zum Schluss – das Gruppenfoto. War schön, euch alle kennenzulernen, Mädels! Danke an Daniel, Nicole und Kati für die tolle Organisation und an Karina, bei deren Gewinnspiel ich die Karte gewonnen habe! (Foto mopsed by SLI, Link siehe unten)

Wer war mit dabei? Na die hier. Klickt euch mal durch, unbedingte Leseempfehlung!
Karina von Oh What a Room
Johanna von Johannarundel
Katrin von Erdballsafari
Julia von Myhomeismyhorst,
Katharina von Leelahloves
Tanja von A-coffee-to-stay
Antonia von Craftifair
Monika von Ladystil
Mirjam von Ausstattung und so
Sonja von Interieurliebe
Sabine von Oekoraum
Kea von Hello Mrs Eve
Sarah von EatBlogLove
Anja von Knopz
Maren von Minza will Sommer
Christina von Minafohemia
Melina von Werkstattpiratin
Christin von Pfefferminzgrün
Rika alias Rikaar (ohne Blog)
Daniela alias Oceanside (ohne Blog)
Annika alias Ankahh (ohne Blog)

Und hier geht es zum offiziellen SoLebIch-Bericht mit vielen weiteren Impressionen. Auf meinem Instagram-Account findet ihr auch weitere Fotos.

Fotos: Giovanna Marasco

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Related Posts

by
Als Journalistin liebe ich es, Geschichten zu erzählen. Auf meinem Blog vereine ich diese Leidenschaft mit meinem Interesse für Interior und einer Prise Neugier. Auf Lieblings ♥ zeige ich alles, was mein Herz vor Freude aus dem Tritt bringt.
Previous Post Next Post

Comments

    • Edda
    • 3. Februar 2015
    Antworten

    Das freut uns natürlich, dass es dir bei uns gefallen hat. Vielen Dank für den schönen Beitrag!

    Wirf doch auch mal einen Blick auf unseren Blog
    http://m-es.se/Wj48

    Liebe Grüße, Edda vom Heimtextil-Team

  1. Boa ihr hattet sicher viel Spaß.
    bin ein bisschen neidisch.
    Eine Drahtlampe hätte ich auch sehr gerne im Wohnzimmer,allerdings finde ich die Modelle von Bloomingville etwas zu teuer… mal sehen was sich da noch so findet 🙂

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    1. Antworten

      Liebe Franzy,

      wenn ich mal eine Drahtlampe finde, die erschwinglich ist, dann meld ich mich bei dir, abgemacht?! 🙂

      Liebe Grüße!

  2. Antworten

    Was für eine tolle Zusammenfassung!
    Du hast es auf den Punkt gebracht!
    Der Tag war einzigartig!
    Schön, dass wir uns kennengelernt haben.

    Liebe Grüße,
    Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares