Es grünt so grün auf dem Balkoooooon

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr habt die Ostertage gut hinter euch gebracht! Den Ostermontag habe ich genutzt, um den Balkon ein wenig herzurichten. Begonnen habe ich mit dem Pflanzen der Blumenkästen. Nach langer Suche habe ich endlich neue gefunden, denn die (vormals schicken) Alu-Kollegen vom Discounter haben leider begonnen zu rosten, was den zarten Pflanzen darin leider nicht gut bekommen ist. Gepaart mit einem halbschattigen Standort war dies im vergangenen Sommer nicht gerade die ideale Kombination für ein Blütenmeer.

IMG_1606_Fotor

Fündig geworden bin ich schließlich im Baumarkt, fünf Kästen Emsa City sind eingezogen und wollen nun bepflanzt werden. Zwei der Kästen sind schon bestückt, das Ergebnis könnt ihr auf dem Foto sehen. Ist diese Geranie nicht wundervoll? Im vergangenen Jahr habe ich die Erfahrung gemacht, das auf dem Westbalkon leider keine bunten Blumen wachsen wollen. Die Geranien allerdings sind hart im nehmen – für halbschattige oder schattige Balkons kann ich sie sehr empfehlen (beim Kauf unbedingt auf das Etikett achten). Wie die Kästen aussehen, zeige ich euch beim nächsten Mal. Jetzt muss ich erstmal alle Pflänzchen, die den Winter im Keller überdauert haben, ans Tageslicht bugsieren.

Habt eine gute, sonnige Woche!

 

Schlagwörter: , ,

Related Posts

by
Als Journalistin liebe ich es, Geschichten zu erzählen. Auf meinem Blog vereine ich diese Leidenschaft mit meinem Interesse für Interior und einer Prise Neugier. Auf Lieblings ♥ zeige ich alles, was mein Herz vor Freude aus dem Tritt bringt.
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares