Fotografieren für Blogger: Buchvorstellung und Gewinnspiel

Lieblings-Blog-Buchvorstellung-Katharina-Dielenhein-Fotografieren-für-Blogger.jpg

Das Auge bleibt nur dann hängen, wenn es etwas findet, dass ihm gefällt: Fotos haben einen großen Anteil am Klickfaktor von Blogartikeln. Oftmals bringt die Knipskunst viele Blogger aber eher zum Verzweifeln: Warum zum Teufel sieht das Foto nicht so aus wie von meinem Lieblingsblog? Antwort auf diese Fragen findest du ab sofort in dem Erstlingswerk meiner Freundin Katharina: Fotografieren für Blogger heißt das fast 300 Seiten starke Buch, das wunderschön designt ist und dich in verständlichen Lektionen zum Kameraprofi macht.

Zehn Inspirationen zu den Bereichen Food & Kochen, Fashion & Beauty, Porträt & Familie, Living & Lifestyle, DIY & Design, Reise & Erleben, bei denen auch Lieblings mit dabei ist, beflügeln hoffentlich deine Fantasie und regen zum Nachmachen und Experimentieren an. Auch die Theorie kommt mit den Themen Kameraverständnis, Licht und Belichtung, Fotogestaltung und die Aufbereitung von Fotos zur Veröffentlichung im Netz nicht zu kurz.

Oh toll, denkst du jetzt, so ein Buch hätte ich auch gern? Kein Problem, denn du kannst ein Exemplar gewinnen. Alles, was du dafür tun musst:

  1. Hinterlasse mir bis zum 23.12.2016 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und verrate darin deine größte Foto-Herausforderung.
  2. Werde Fan von Lieblings auf Facebook.

Viel Glück!

Der/die GewinnerIn wird innerhalb einer Woche nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail von mir benachrichtigt. Jeder kann nur einmal teilnehmen. Natürlich kann der Gewinn nicht bar ausgezahlt werden. Teilnehmen kann jeder, der volljährig ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Ihr seid damit einverstanden, dass ich den Gewinner öffentlich in einem Blogpost nenne.

Schlagwörter: , , , , , ,

Related Posts

by
Als Journalistin liebe ich es, Geschichten zu erzählen. Auf meinem Blog vereine ich diese Leidenschaft mit meinem Interesse für Interior und einer Prise Neugier. Auf Lieblings ♥ zeige ich alles, was mein Herz vor Freude aus dem Tritt bringt.
Previous Post Next Post

Comments

  1. …Hurra! :)))) Ich habe das Buch gewonnen und habe mich riesig gefreut, was für einen wunderbare Überraschung!!! – ich bin sehr gespannt auf die Tipps und habe schon ein bisschen geblättert… Viele liebe Grüße und tausend Dank!!!
    Cala

    • Anett
    • 20. Dezember 2016
    Antworten

    Ohhhh, dieses Buch wäre toll. Ich kämpfe immer mit den Lichtverhältnissen und Hintergründen.
    Liebe Grüße, Anett

  2. Oh das Buch würde mich sehr interessieren, denn eine meiner größten Herausforderungen beim Fotografieren ist das Licht und es würde mir guttun, ein paar professionelle Tipps zum Arrangieren zu bekommen und worauf ich in Bezug auf Licht achten muss. DA ich mir das Fotografieren selber beigebracht habe, würden mich auch Tipps zu unterschiedlichen Perspektiven interessieren.
    Insofern würde ich mich sehr über das Buch freuen und finde schon die Idee dazu ganz toll!
    Viele liebe Grüße
    Carmen von cala-kocht.de

    • Dani
    • 11. Dezember 2016
    Antworten

    meine größte Fotoherausforderung ist meine eigene Faulheit was arrangieren, hochladen, bearbeiten, ordnen angeht :-/ Das Buch hört sich interessant an!

    • Natascha
    • 11. Dezember 2016
    Antworten

    Wie die meisten hier, habe ich auch ein Problem mit dem Licht… *seufz* manchmal sind die Bilder überbelichtet oder zu dunkel. Daher würde ich mich gern weiterbilden mit dem schönen Buch 🙂 lg Natascha

  3. Antworten

    Mein größtes Problem ist das Licht. Gerade jetzt im Winter, wenn es dunkel ist, wenn ich nach Hause komme. Außerdem würden mir ein paar Ideen für Abwechslungsreiche Hintergründe auch mal gut tun! Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

  4. Antworten

    Ich habe das Bloggen erst vor Kurzem zu meinem Hobby gemacht und betreibe mein Blog mit Leidenschaft neben meinem Job. Wie die meisten hier habe auch ich dann und wann Probleme mit dem Licht und der passenden Einstellung – insbesondere im Winter und am Abend. Außerdem würde ich mich über einige Tipps und Tricks beim Arrangieren der Motive freuen. Ein tolles Buch mit Mehrwert <3

    • Lisa
    • 11. Dezember 2016
    Antworten

    Ich bin zwar nicht unbedingt ein Anfänger, aber ich habe so meine Schwierigkeiten mit der Abwechslung. Für das Licht habe ich mittlerweile eine Lightbox, aber mir fehlen die Ideen zum Drapieren und die Orte bzw. Hintergründe/ Nutzung der eigenen Wohnung etc. fürs Fotografieren. Wenn ich mal eine gute Stelle gefunden habe, an der alles gut aussieht, dann mache ich dort alle Fotos. Das wird dann natürlich schnell langweilig.
    Da brauche ich also dringend Inspirationen und hilfreiche Tipps! 😉
    Liebe Grüße
    Lisa

  5. Antworten

    Auch nach vielen Jahren bloggen habe ich immer noch Mühe in den Wintermonaten tolle Bilder zu shooten. Also das Licht fordert mich immer wieder heraus ?.

  6. Antworten

    Wow, genau so ein Buch habe ich gesucht. Ich bin Fotografieanfänger und daher stellt jedes Bild eine Herausforderung dar. ☺

    Liebe Grüße
    Kristin

  7. Antworten

    Die größte Herausforderung ist immer das Licht und die dazu passenden Einstellungen. Auch fehlt mir oft ein passender Hintergrund oder ich habe nix passendes als Accessoires da.
    Das buch kommt auf jeden Fall auf meine Wunschliste, falls ich hier kein Glück habe.

    Lieben Gruß | Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares