Die IMM Cologne und warum Messen so wichtig sind

Wow, wie schön: So sah der Moll-Stand auf der vergangenen imm Cologne aus.

Heute wird die internationale Interior-Design-Messe imm Cologne eröffnet und läutet damit die neue Messesaison ein. Für Blogger sind Messen ziemlich spannend: Man erhält nicht nur einen ganzen Strauß voller Ideen und Inspirationen, man lernt viele Menschen und Marken kennen. Für mich ist so eine Messe immer der Ort, an dem ich mir Zeit nehme, meine Einrichtungslieblinge und ihre Hersteller an ihren Ständen zu besuchen und ins Gespräch zu kommen – denn Design ist so viel mehr als das, was das Auge auf den ersten Blick sieht. Aber auch für die ausstellenden Marken sind Messen ein ziemlich spannendes Unterfangen. Wo sonst hat man so eine perfekte Gelegenheit, die Reaktion der Kunden auf seine Produkte zu sehen? Das folgende Interview knüpft an mein Gespräch aus der vergangenen Woche mit Martin Moll an und dreht sich diesmal – ihr habt es erraten –  um die Bedeutung von Messen für Firmen.

Moll ist auch in diesem Jahr wieder bei der im Cologne mit dabei: Was bringt es einem Unternehmen eigentlich, an einer Messe teilzunehmen?

Eine berechtigte Frage. Viele Kunden bevorzugen mittlerweile auch das individuelle Gespräch bei ihnen oder bei uns. Aber: Messen wie die imm cologne sind zentraler internationaler Treffpunkt und für uns aus vielerlei Sicht relevant: Kunden und uns gibt sie einen kompakten Branchenüberblick und bringt die Möglichkeit, Kontakte zu vertiefen oder neue aufzubauen. Zudem erhalten wir von unseren Partnern und Händlern Feedback, das in die (Weiter)Entwicklung unserer Produkte mit einfliesst.

Welche Produkte bringt moll mit?

Unser Unternehmen ist bekannt für hochwertige, ergonomische und mitwachsende Schreibmöbel für Kinder und Jugendliche. Und die zeigen wir natürlich auch auf der diesjährigen imm und präsentieren Sondereditionen des Tisches Champion, die visuell neue Akzente setzen. Neben unserem Sortiment im Kinder- und Jugendbereich stehen die Produkte der Designlinie moll unique im Fokus, die exklusiv über cooltools.de erhältlich sind. Hier wurde ein besonderer Wert auf die Gestaltungsqualität gelegt, verbunden mit den hohen Ansprüchen an Ergonomie und Langlebigkeit. Mit der Idee ‚Design fürs Leben‘ sind so Möbel entstanden, die von Kindern ebenso wie von Erwachsenen genutzt werden können.

Messebesucher können sich direkt am Stand bei moll von "Ein Leben lang" überzeugen.
Messebesucher können sich direkt am Stand bei moll von „Ein Leben lang“ überzeugen.
Wow, wie schön: So sah der Moll-Stand auf der vergangenen imm Cologne aus. Foto: moll
Immer wieder was neues: So sah der Stand von Moll auf der vergangenen imm Cologne aus. Da bekommt man doch direkt Lust, sich an den Schreibtisch zu setzen und den Laptop auszupacken. Fotos: Moll

Moll Funktionsmöbel auf der imm Cologne

Wie wird der moll-Stand in diesem Jahr gestylt?

Bei der Gestaltung des moll-Standes setzen wir auf ein puristisch anmutendes Design. Wir haben uns für eine klare und minimalistische Formen- und Farbsprache entschieden, die sowohl dem Kinder- und Jugendsortiment als auch der Designlinie moll unique einen optimalen Präsentationsrahmen innerhalb der Designhallen bietet.

Den Vitra Lounge Chair wünscht sich so mancher Interior-Fan für die eigenen vier Wände. In Köln kann man das gute Stück live und in Farbe bewundern und natürlich auch probesitzen. Foto: © Koelnmesse GmbH
Den Vitra Lounge Chair wünscht sich so mancher Interior-Fan für die eigenen vier Wände. In Köln kann man das gute Stück live und in Farbe bewundern und – Messe sei Dank – natürlich auch probesitzen. Foto: © Koelnmesse GmbH

Trifft man den Chef dort auch persönlich?

Selbstverständlich! Das lasse ich mir nicht nehmen.

Das jährliche Highlight auf der Messe?

Sicherlich Das Haus – Interiors on Stage. Jedes Jahr wird hierzu ein neuer Designer eingeladen, der diese internationale Interior Design-Plattform der imm bespielt.

Warum sollten Blogger unbedingt an eurem Stand vorbei schauen?

Was gibt es besseres als eine Live-Demonstration? Hier können Blogger und alle Interessierten unsere Produkte nach Lust und Laune testen und Materialien und Verarbeitung nicht nur visuell, sondern auch haptisch erleben. Unser moll-Team steht zudem im persönlichen Gespräch auch gerne Rede und Antwort rund um die moll-Welt oder auch zum Thema Trends. Wir freuen uns auf Besuche und regen Austausch in Halle 2.2 / Stand H009.

Auch zu Gast auf der imm cologne: Rolf Benz und seine Linie Freistil. Foto: Rolf Benz-Freistil_© Koelnmesse GmbH
Auch zu Gast auf der imm cologne: Rolf Benz und seine Linie Freistil. Foto: Rolf Benz-Freistil_© Koelnmesse GmbH

Die imm cologne geht noch bis zum 24. Januar 2016.


*Dieser Beitrag ist gesponsert. Meine Meinung ist davon unbeeinflusst, denn auf Lieblings stelle ich nur vor, was mir auch wirklich gefällt und was zum Lieblings-Zuhause passt. Herzlichen Dank für die Zusammenarbeit.

Schlagwörter: , , , ,

Related Posts

by
Als Journalistin liebe ich es, Geschichten zu erzählen. Auf meinem Blog vereine ich diese Leidenschaft mit meinem Interesse für Interior und einer Prise Neugier. Auf Lieblings ♥ zeige ich alles, was mein Herz vor Freude aus dem Tritt bringt.
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares