Bastelkram von Hema: Chic and cheap

Wer gefühlt vier linke Hände hat wie ich, tut sich schwer daran, etwas Schönes aus Bastelmaterial oder Handarbeit zu fertigen. Darum liebe ich am meisten DIY-Ideen, die schön UND simpel sind. Lichtschalter mit Masking-Tape verschönern. Glasvasen mit einer Dymo-Schrift aufpeppen. Braunes Packpapier mit Stempeln bedrucken. Oder eben Aufkleber irgendwohin zu pappen. Bei fast jedem Stadtbummel mache ich für meine kleinen Bastelrunden einen Abstecher in den Bastelladen. Schöne Dinge gibt es dort viele, aber oft sind die Preise ziemlich überzogen.

Als ich beim Stöbern in einigen Blogs auf den Shop Hema und seinen Online-Ableger stieß – einige Niederlande-Urlauber kennen den Laden sicher von einem ihrer Besuche -, dauerte es nicht lange, und ich hatte mir bereits sämtliche Bastel- und Klebeutensilien in den Warenkorb gelegt. Der Onlineshop ist einfach toll – und die Produkte preisgünstig UND hübsch. Eine Kombination, die eher selten ist. Ein kleiner Tipp: Nehmt euch Zeit für den Besuch bei Hema. Ich habe selten bei einem Onlineshop sämtliche Produktkategorien von Seite 1 bis Seite 33 durchgeblättert. Die Auswahl hat bei mir dann auch einige Tage gedauert. Hier seht ihr meine Beute – für insgesamt unter 20 Euro.

Hema-StickerSchon die Verpackung macht Lust auf den Klebespaß: Adress-Aufkleber auf einer Rolle und kleine Sticker in angesagten Designs.

Hema-StempelZwölf Stempel warten ab sofort auf ihren Einsatz. Ein zusätzliches Stempelkissen wird nicht benötigt.

Hema-Masking-TapeIst das nicht ein hübsches Muster für Masking-Tape?

Hema-HaftzettelHaftnotizzettel kann man gar nicht genug haben. Leider haften sie nicht ganz so bombig wie ihre großen quadratischen Kumpel.

Hema-KlebezettelUnd last but not least: Mini-Klebezettel für Zeitschriften und Kataloge. Damit ja kein Wunsch in Vergessenheit gerät. Und die nächste Gelegenheit, mit der Beute zu basteln, steht auch schon in den Startlöchern: Einladungskarten zum Geburtstag.

Schlagwörter: , , , , , ,

Related Posts

by
Als Journalistin liebe ich es, Geschichten zu erzählen. Auf meinem Blog vereine ich diese Leidenschaft mit meinem Interesse für Interior und einer Prise Neugier. Auf Lieblings ♥ zeige ich alles, was mein Herz vor Freude aus dem Tritt bringt.
Previous Post Next Post

Comments

  1. Antworten

    Ach Mensch, jetzt hast du mich angesteckt!
    Liebe Grüße!

      • Gio_rnalista
      • 9. September 2014
      Antworten

      Gern geschehen, meine Liebe! Schick mir doch mal ein Foto von deiner Beute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 shares